Ein Deo zum Anfassen

Wir haben mit Begeisterung festgestellt, dass unsere Deo Bars immer mehr Anhänger finden.

Das freut uns ganz besonders, da wir am Anfang bezüglich der Anwendung skeptisch waren.

Ein Deo mit den Fingern anfassen? Dazu muß erst einmal eine Hemmschwelle überwunden werden.

Manche sind gleich gut mit dem Deo zurecht gekommen und andere nach einer kleinen Gewöhnungsphase.

Findige Kunden haben das Einschlagpapier zerschnitten und eine Manschette zum Anfassen gefaltet.

Wir finden die Idee prima und arbeiten an einer Zugabe zum Deo.

 

Mit der desodorierenden Wirkung waren alle zufrieden. Besonders gelobt wurde die pflegende Wirkung und das trockene Gefühl unter den Achseln.

Die Basis unserer Deo Bars bildet eine pflegende Mischung aus Bio-Mandelöl und Bio-Sheabutter. Dadurch kann das Deo direkt nach der Rasur oder Haarentfernung aufgetragen werden und braucht keine entzündungshemmenden Zusätze wie Zinkoxid.

Die Basis industriell hergestellter Deos bilden meist günstige Varianten wie Talkum, Paraffin, Wasser und Alkohol. Diese schaffen Volumen und machen eine große Verpackung notwendig. Teilweise machen Verpackung und Rohstoffbasis über 70% eines Produktes aus.

Gesunde Rohstoffbasis in Deo

 

Mandelöl wird in der Babypflege eingesetzt und hat eine besonders milde und verträgliche Zusammensetzung. Es hat einen hohen Anteil an Vitamin E, viele ungesättigte Fettsäuren und zieht schnell ein. Dadurch entsteht kein rutschiges Gefühl und gereizte Haut wird sofort beruhigt.

Wir legen größten Wert auf gute Rohstoffe und beziehen unser Bio-Mandelöl aus biologischem Anbau in Spanien.

Die Bio-Sheabutter ergänzt mit zusätzlichen wundheilenden und pflegenden Eigenschaften und sorgt für Geschmeidigkeit beim Auftragen.

 

Unsere neuen Deo Bars

Naturseifen & Wellness-Shop Deo Bar
Natural & Pure Solids Deo Bar Speiklavendel

Speiklavendel: Speiklavendel gehört zu den großen, seit dem Altertum bekannten Heilpflanzen. Die Namensgebung ist auf das lateinische Wort "Spik", gleichbedeutend mit "Ähre" zurückzuführen, was unschwer durch sein Erscheinungsbild zu erklären ist. Das ätherische Öl des Speiklavendels unterscheidet sich von anderen Lavendelarten durch seinen frischen, würzigen Duft, der in der Kosmetik schon seit langer Zeit einen beliebten Platz bei Körperpflegeprodukten hat. Überall dort, wo starke antibakteriellen Eigenschaften erwünscht sind, findet er seinen Einsatz. Speiklavendel ist sehr hautfreundlich, entzündungshemmend und wirkt zudem antiviral.

Die Spritzigkeit und Frische des Duftes ist aktivierend und motivationsfördernd. Sie hilft einen klaren Kopf zu behalten und Entscheidungen zu treffen.

Naturseifen & Wellness-Shop Deo Bar
Natural & Pure Solids Deo Bar Muskatellersalbei

Muskatellersalbei: Der Muskatellersalbei ist eine seit der Antike bekannte Heilpflanze und wurde schon damals vorzugsweisen bei Kopfschmerzen eingesetzt. Die Wirkung kommt dem echten Salbei gleich. Heute wird er durch seine hormonregulierende Wirkung bei übermäßiger Schwitzen und bei Wechseljahresbeschwerden der Frau angewendet. Stimmungsaufhellend und ausgleichend durch seinen angenehmen heuartigen,weichen Duft wird er gern vielseitig eingesetzt. In Speisen, als Tee oder in Auszügen findet der Salbei eine breite Verwendung. Als Hautpflegemittel leistet Salbei hervorragende Dienste bei unreiner Haut, Entzündungen und bei Fältchen. In der Aromatherapie sagt man dem ätherischen Öl eine entspannende und beruhigende Wirkung nach.